Hinweis zur aktuellen Lage

Liebe Besucher,

Sie können unsere Bewohner/Ihre Angehörigen in dem Zeitfenster von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr und in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr ohne Terminabsprache besuchen kommen.

Folgendes ist dabei unbedingt zu beachten, so dass wir diese langersehnten Lockerungen auch möglichst beibehalten können:

  • Sie dürfen weiterhin nicht die Einrichtung betreten, wenn Sie aus einem Risikogebiet kommen, Symptome einer Covid – 19 Erkrankung haben, Kontakt mit einer solchen Person hatten oder Erkältungssymptome haben.
  • Sie müssen weiterhin bei jedem Besuch Ihre Kontaktdaten auf die dafür ausgelegten Zettel hinterlassen. Wichtig ist hierbei unbedingt das vollständige und leserliche Ausfüllen – auch wenn Sie regelmäßig die Einrichtung besuchen.
  • Beim Betreten der Einrichtung steht für Sie Desinfektionsmittel bereit. Die Hände sind zu desinfizieren und es ist während des gesamten Aufenthalts in der Einrichtung der Mund/Nasenschutz zu tragen.
  • Die Besuche finden ausschließlich in den Bewohnerzimmern statt – nicht in den Allgemeinflächen. Die Außenflächen dürfen (mit Einhaltung der Abstandsregelung) ebenfalls mitgenutzt werden.
  • Pro Bewohner sind maximal zwei Personen zur gleichen Zeit zulässig.
  • Die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen sind in der gesamten Einrichtung und auf dem Einrichtungsgelände einzuhalten.
  • Das Café bleibt nach wie vor geschlossen.

Wer wir sind

  • Ein Alten- und Pflegeheim der Gesellschafter Altenheimstiftung Lotto Niedersachsen und Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Oldenburg.
  • Unser Altenheim verfügt über 93 Pflegeplätze.
  • Wir sind eine anerkannte gemeinnützige Einrichtung und verstehen uns als Teil des Gemeinwesens der Stadt Oldenburg und besonders des Stadtteils Eversten.
  • Wir betreuen alte Menschen ohne Ansehen ihres Glaubens oder ihrer Nationalität und stellen unsere Dienste all jenen zur Verfügung, die es wünschen.
  • Sie finden uns in Oldenburg, Stadtteil Eversten, citynah gelegen, von mehreren Seen umgeben und mit der Buslinie 314 und 322 direkt zu erreichen.